Loading...

Insolvenzverwalter in der Kritik

Der Insolvenzverwalter ist im Insolvenzverfahren mit einer großen Machtfülle ausgestattet, um ein Verfahren überhaupt ordentlich abwickeln zu können.

Doch sein Verhalten stößt häufig bei Gläubigern und auch bei den Insolvenzschuldnern auf Kritik. Nicht alles ist vorwerfbar, doch verletzt der Verwalter seine Pflichten schuldhaft, muss er hierfür grade stehen. Der Insolvenzverwalter haftet auf Schadensersatz, wenn er schuldhaft seine Pflichten verletzt. Die Haftung des Insolvenzverwalters ist in § 60 Absatz 1 InsO geregelt: § 60 Haftung des Insolvenzverwalters

Insolvenzverwalter

15 06, 2019

Post vom Finanzamt Leck im Fall Dagmar Moritzen

2019-06-15T15:54:49+02:00Categories: Aktuelle Fälle von Liquikon, Finanzamt Leck, Insolvenz, Insolvenzverwalter, Zwangsversteigerung|Tags: |

Das Finanzamt Leck hüllt sich im Fall Dagmar Moritzen beharrlich in Schweigen Mit Post vom 11.06.2019 teilt man Frau Moritzen mit, dass man Ihr keine Auskünfte über den Verbleib von Steuergeldzahlungen und Verrechnungen erteilen wird. Mit Schreiben vom 12.06.2019 heißt es wörtlich: Wegen der von Ihnen beabsichtigten Geltendmachung von Amtshaftungsansprüchen bin ich [...]

11 05, 2019

Amtsgericht Niebüll – Vetternwirtschaft bei Insolvenzverfahren?

2019-06-08T15:28:56+02:00Categories: Aktuelle Fälle von Liquikon, Amtsgericht Niebüll, Insolvenzverwalter, VR Bank Niebüll, Zwangsversteigerung|

Amtsgericht Niebüll - von Vetternwirtschaft, versteckten Provisionen, erkauftem Wohlverhalten ist die Rede... ... beim Geschäft mit insolventen Schiffsfonds, über die diverse Pressestellen schon ausgiebig berichtet haben. Weiter unten finden Sie hierzu einzelne Berichte und Verlinkungen. Wir möchten an dieser Stelle - bevor es an die großen skandalträchtige Schiffsabwicklung geht - zurück auf die Hotelbesitzerin [...]

6 05, 2019

Haftung des Insolvenzverwalter

2019-05-06T14:14:53+02:00Categories: Aktuelle Fälle von Liquikon, Insolvenzverwalter|

Wann haftet der Insolvenzverwalter? Quelle: www.ahs-kanzlei.de Der Insolvenzverwalter ist im Insolvenzverfahren mit einer großen Machtfülle ausgestattet, um ein Verfahren überhaupt ordentlich abwickeln zu können. Doch sein Verhalten stößt häufig bei Gläubigern und auch bei den Insolvenzschuldnern auf Kritik. Nicht alles ist vorwerfbar, doch verletzt der Verwalter seine Pflichten schuldhaft, muss er hierfür grade stehen. Der [...]

5 05, 2019

Staatsanwalt Gosch Flensburg

2019-05-05T17:20:06+02:00Categories: Aktuelle Fälle von Liquikon, Finanzamt Leck, Insolvenzverwalter, Nichtanwendungserlass, Staatsanwalt Gosch Flensburg|

Staatsanwalt Gosch Flensburg zu einer Strafanzeige wegen Untreue Heute wurde uns ein Schreiben der Staatsanwaltschaft Fensburg - ausgefertigt durch Staatsanwalt Gosch - übermittelt mit der Bitte um Veröffentlichung. Da uns Herr Gosch von Person her bereits aus dem Verfahren von Dagmar Moritzen bekannt ist, kommen wir dieser Bitte gerne nach, zumal es in dieser [...]

24 04, 2019

Liquikon fordert von Finanzamt Leck eine Stellungnahme

2019-05-04T13:57:48+02:00Categories: Aktuelle Fälle von Liquikon, Finanzamt Leck, Insolvenzverwalter, VR Bank Niebüll|Tags: |

Rückblick: Am 05.04.2019 haben wir über den Insolvenzantrag des Finanzamt Leck gegen Frau Dagmar Moritzen berichtet  Heute wurde von uns das Finanzamt Leck angeschrieben, mit der Bitte um Stellungnahme zu den Vorkommnissen im Fall Dagmar Moritzen. Die Antwort werden wir ebenfalls mit euch teilen (falls wir eine bekommen?). ➡️Gleichzeitig haben wir dieses Schreiben an [...]