Fon: 05406 6759197 - Liquikon - Hilfe für Banken und Sparkassengeschädigte e.V.|info@liquikon-verbraucherschutz.de
Loading...

Widerruf Immobilienfinanzierung


Widerruf Immobilienfinanzierung: Aktuelle Urteile über Fehlerhafte Zinsanpassung, fehlerhafte Wertstellungsfehler, unzulässige Gebühren, fehlerhafte Widerrufsbelehrungen etc. pp – Banken und Sparkassen sind einfallsreich, wenn es um Ihr Geld geht!

Der gemeinnützige Verein Liquikon, Hilfe für Banken- und Sparkassengeschädigte eV prüft seit Dezember 2009 in Zusammenarbeit mit Zertifizierten Kreditsachverständigen, ob Ihre Bank oder Sparkasse sich bei der Abwicklung Ihrer Kreditverträge an höchstrichterliche Rechtssprechung gehalten hat.

Nicht nur Unternehmer, sondern auch Selbständige, Freiberufler, Immobilienbesitzer und Kreditnehmer werden durch Beratungsfehler und unrechtmäßige Vorgehensweisen der Kreditinstitute geschädigt und nicht selten in den Ruin getrieben.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, diese rechtswidrigen Methoden den Bürgern in unserem Land mit all unserer Kraft näher zu bringen und Geschädigten Hilfe zu leisten.

Als Verbraucherschutz-Verein überzeugen wir durch Leistung und professionelle Arbeit und stellen uns an die Seite geschädigter Bank- und Sparkassenkunden.

Informieren Sie sich über uns auf unserer Homepage www.liquikon-verbraucherschutz.de

2 01, 2019

Sparkasse Oder-Spree: Zwangsversteigerung ohne rechtliche Grundlage?

2019-06-06T22:09:49+02:00Categories: Aktuelle Fälle von Liquikon, Darlehensvertrag, Dispokredit, Immobiliendarlehen, Sparkasse, Sparkassen Erfahrungen, Widerruf Immobilienfinanzierung, Widerruf Lebensversicherung, Zinsanpassung, Zinsen berechnen, Zwangsversteigerung|Tags: , , |

Hat sich die Sparkasse Oder-Spree an dem Wohnhaus von Frau S. Hasenheyer ungerechtfertigt bereichert? Der Fall Hasenheyer zeigt viele Ungereimtheiten auf, die darauf schließen lassen könnten! Wir wollen´s jetzt wissen und bringen diesen Fall ins Rollen ... Die Nerven liegen blank und auch der Gesundheitszustand der heute 77 jährigen [...]

2 01, 2019

Sparkasse Verden – Fragwürdige Kreditgeschäfte

2019-01-10T16:44:10+02:00Categories: Aktuelle Fälle von Liquikon, Schweizer Franken Immobilienfinanzierung, Schweizer Franken Kredit, Sparkassen Erfahrungen, Widerruf Immobilienfinanzierung, Zinsanpassung, Zinsen berechnen, Zwangsversteigerung|Tags: , , |

Sparkasse Verden – „Eine Bank muss doch richtig rechnen!“ – lautet der Titel eines heute erschienen Presseberichtes der Kreiszeitung (Regionalteil Verden) Quelle: Kreiszeitung.de Sparkasse Verden – der Fall Grothenn in der Presse: Landkreis – „Eine Bank muss doch richtig rechnen!“ Das erwartet Johann Grothenn wie wohl alle, die Finanzdienstleistungen in Anspruch nehmen. Der [...]

1 04, 2018

Sparkasse Dillingen Erfahrungen mit unzulässigen Zinsanpassungen!

2019-03-05T12:13:33+02:00Categories: Aktuelle Fälle von Liquikon, Sparkasse Dillingen, Sparkassen Erfahrungen, Widerruf Immobiliendarlehen, Widerruf Immobilienfinanzierung, Zinsanpassung, Zinsen berechnen, Zwangsversteigerung|

Sparkasse Dillingen Erfahrungen Wir berichten hier über unsere Erfahrungen mit der Sparkasse Dillingen, die weder rechtskonform noch Kundenfreundlich abgehandelt wurden. Verbraucher und Unternehmen, die sich von der Sparkasse Dillingen betrogen fühlen, können sich jederzeit an uns wenden. Wir machen auch Ihren Fall publik ! Aktuelle Fälle von Liquikon, darunter [...]

1 04, 2018

BGH kippt Aufrechnungsverbot von Banken + Sparkassen

2018-04-05T21:45:12+02:00Categories: Bausparkasse Erfahrungen, Bausparkassen, BGH Urteile im Bank und Kapitalmarktrecht, Darlehensvertrag, Immobiliendarlehen, Kreditprüfung, Kreditvertrag prüfen, Spar- und Kreditbank, Sparkasse Dillingen, Sparkassen Erfahrungen, Sparkassen und Giroverband, Verbraucherschutz für Banken und Sparkassengeschädigte, Volksbanken Erfahrungen, VR Bank Erfahrungen, Widerruf Autofinanzierung, Widerruf Immobiliendarlehen, Widerruf Immobilienfinanzierung, Zinsanpassung|Tags: , , , , , |

Bundesgerichtshof (BGH) kippt Aufrechnungsverbot der (AGB) Klausel von Banken und Sparkassen Am 22.03.2018 hat der Bundesgerichtshof (BGH) das Aufrechnungsverbot gekippt. Der BGH hält das Aufrechnungsverbot – welches sich üblicher Weise in den Banken- und Sparkassen Geschäftsbedingungen widerfindet – für unwirksam! Laut BGH handelt es sich wegen der Benachteiligung der Bankkunden um eine unwirksame [...]

4 01, 2018

VR Bank: Darf Johann H. vor seiner Bank warnen?

2019-04-26T20:33:08+02:00Categories: Dispokredit, Volksbank Oberbayern Südost, Volksbanken Erfahrungen, VR Bank Erfahrungen, VR Bank Oberbayern, Widerruf Immobilienfinanzierung, Zinsanpassung, Zwangsversteigerung|Tags: , , , |

Quelle: http://www.bild.de/ von: OLIVER GROTHMANNveröffentlicht am18.02.2014 - 18:02 Uhr VR Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost - Darf Johann H. vor seiner Bank warnen? München – 18 Jahre war Johann H. (57) Kunde der „Volksbank Raiffeisenbank Oberbayern Südost". Dann der Schock: „Von heute auf morgen wurden meine Kredite gekündigt." Aus Enttäuschung machte er gegen die Bank mobil [...]

Bettina Rackowitz

Kontaktieren Sie uns per E-Mail