Hypovereinsbank: Physiotherapeut fordert 180.000 € zurück

2019-09-24T10:29:43+01:00Categories: Aktuelle Fälle von Liquikon, Erfahrungen, Hypovereinsbank, Kreditsachverständige, Sachverständiger Dieter Rackowitz, Zinsanpassung|Tags: |

Dieter Dehnbostel, Physiotherapeut aus Hamburg & die  Schadensanalyse durch den Zinsklau der Hypovereinsbank Im Mai 1995 startete Dieter Dehnbostel seine krankengymnastische Praxis mit einer Finanzierung der HypoVereinsbank (UniCredit Bank AG). Mit einem Darlehen über 225.000 DM und einem Kontokorrentkreditvertrag von 50.000 DM, sollte vor rd. 24 Jahren der Grundstein seiner Selbstständigkeit als [...]