Fon: 05406 6759197 - Liquikon - Hilfe für Banken und Sparkassengeschädigte e.V.|info@liquikon-verbraucherschutz.de

Badenia Bausparkasse Erfahrungen


Wir berichten über Fälle der Badenia Bausparkasse, die weder rechtskonform noch kundenfreundlich abgehandelt werden. Verbraucher und Unternehmen, die sich von der Badenia Bausparkasse betrogen fühlen, können sich jederzeit an uns wenden. Wir machen auch Ihren Fall publik.

Badenia Bausparkasse Erfahrungen

Fehlerhafte Zinsanpassung, fehlerhafte Wertstellungsfehler, fehlerhafte Widerrufsbelehrungen, unzulässige Gebühren, fehlerhafte Widerrufsbelehrungen etc. pp – Banken und Sparkassen sind einfallsreich, wenn es um Ihr Geld geht!

Der gemeinnützige Verein Liquikon, Hilfe für Banken- und Sparkassengeschädigte eV prüft seit Dezember 2009 in Zusammenarbeit mit Zertifizierten Kreditsachverständigen, ob Ihre Bank oder Sparkasse sich bei der Abwicklung Ihrer Kreditverträge an höchstrichterliche Rechtssprechung gehalten hat.

Als Verbraucherschutz-Verein überzeugen wir durch Leistung und professionelle Arbeit und stellen uns an die Seite geschädigter Bank- und Sparkassenkunden.

Werden auch Sie Mitglied bei Liquikon – dem gemeinnützigen Verein für Banken und Sparkassengeschädigte eV.

Gemeinsam mehr erreichen! Werden Sie aktiv!

 

6 03, 2018

Bausparer Kontogebühren sind unzulässig

2018-03-26T18:56:11+00:00 Categories: Badenia Bausparkasse, Bausparkasse Erfahrungen, Bausparkassen|Tags: , , |

Bausparer Kontogebühren sind unzulässig Quelle: deutsche-handwerks-zeitung.de Bausparer Kontogebühren: BGH-Urteil zu Gebühren für Darlehenskonten Bausparen: Kontogebühren sind unzulässig Die anhaltende Niedrigzinsphase macht Bausparkassen das Leben schwer. Alternative Einnahmequellen wie Gebühren oder Servicepauschalen sollen helfen, das Geschäftsmodell aufrechtzuerhalten. Nun hat der BGH jedoch Kontogebühren während der Darlehensphase für unzulässig erklärt.Der Bundesgerichtshof legte in einem Urteil fest, [...]

Bettina Rackowitz

Kontaktieren Sie uns per E-Mail