Sparkasse Werdohl – insolvent durch falsche Zinsanpassung?

2019-10-14T14:36:42+02:00Categories: Aktuelle Fälle von Liquikon, Insolvenz, Sparkasse Werdohl, Zwangsversteigerung|Tags: , , |

Sparkasse Werdohl - wurde die Spedition von Waldemar Kiedrowski durch fehlerhafte Zinsanpassungen in die Insolvenz getrieben? ➡️➡️➡️ Spedition wegen fehlerhaften Sparkassen Abrechnungen zahlungsunfähig (insolvent) Mit einem Rückerstattungsanspruch von  718.252,35 € wird Waldemar Kiedrowski aus Werdohl, seine ehemalige Geschäftsbank - die Sparkasse Werdohl - unter Vorlage des #Kreditgutachtens von SV Rackowitz [...]